Der Nike Air Max BW kommt zurück!

Der Nike Air Max BW kommt zurück!

Good News für alle Fans der Air-Max-Familie! Zum 30-jährigen Jubiläum des Air Max BW bringt Nike einen Retro der ikonischen Silhouette im OG *Persian Violet*-Colorway. Den 24.09. solltet ihr euch also im Kalender dick markieren. An dem Tag feiert der Nike Air Max BW Release – Asphaltgold hat den begehrten Sneaker nicht nur auf Lager, sondern verlost zu diesem Anlass on top noch eine eigens angefertigte und streng limitierte Premium-Bluetooth-Box im passenden Style.

⟶ zum Nike Air Max BW im Online-Shop

Der Beginn der 90er-Jahre waren die Hay Days von Tinker Hatfield. Mit dem Nike Air Max 90 (1990) und dem Nike Air 180 (1991) brachte die Design-Legende in kurzer Abfolge zwei Silhouetten auf den Markt, die auf Anhieb einschlugen und bis heute zu den beliebtesten Modellen im Sneaker-Game zählen. Aus Hatfields Feder stammt auch der Nike Air Max BW, der ebenfalls 1991 das Licht der Sneaker-Welt erblickte. Der Schuh, der aufgrund seines gegenüber dem Air Max 90 vergrößerten Air-Windows den Beinamen "BW" aka "Big Window" erhielt, stand anfangs im Schatten seiner beiden erfolgreichen "Brüder". Nachdem der 180 mit einer aufwändigen Kampagne beworben wurde, blieb nur noch wenig Marketingbudget für den BW und das Modell drohte in der Versenkung zu verschwinden.

Grime- und Gabber-Szene verhelfen dem Nike Air Max BW zum Erfolg

Dank einer besonderen Musikszene der 90er kam der Nike Air Max BW dann aber doch noch zu seinem wohlverdienten Ruhm: die Gabber-Subkultur. Die besonders in den Niederlanden populäre Techno-Variante bewegt sich bei rasanten Geschwindigkeiten zwischen 140 und 190bpm. Bei den Gabbers, wie sich die Anhänger der Szene nannten, wurde der Nike Air Max BW gerne mit Bomberjacken und bunten Trainingsanzügen kombiniert.

Anfang der 2000er fand der Nike Air Max BW dann in der aufkeimenden Grime-Szene großen Anklang, nicht zuletzt dank des Covers von Dizzee Rascals Debüt-Album "Boy in da Corner" – für viele der entscheidende Meilenstein, der die Grime-Bewegung ins Rollen brachte. Auf dem spartanisch gehaltenen Cover trägt Dizzee Rascal einen Air Max BW, der durch die reduzierten Farben und hohen Kontraste besonders ins Auge sticht. Der berühmte Shot brachte Dizzee Rascal mehrere Nike-Collabs wie den Air Max 180 Dirtee Stank oder den Air Max 90 Tongue N’Cheek ein. Auch in der jüngeren Grime-Geschichte spielt das Thema Air Max bzw. BW nach wie vor eine zentrale Rolle, wie zum Beispiel bei Skeptas gefeiertem Nike Air Max 97/BW SK.

Asphaltgold verlost Premium-Bluetooth-Box

Wir freuen uns auf das Comeback Nike Air Max BW im *Persian Violet*-Colorway! Was du tun musst, um an der Verlosung unserer Premium-Bluetooth-Box im BW-Style teilzunehmen, erfährst du demnächst hier.