• Asphaltgold Blog
  • Alle Artikel
  • Brand Stories
  • Charity
  • Compendium
  • Events
  • Heat News
  • Stack TV
  • Unser Kampf gegen Rassismus geht weiter

    ASPHALTGOLD VERLÄNGERT ANTI-RASSISMUS-KAMPAGNE

    Wir bleiben dran! Auch 2021 nutzt Asphaltgold den Black Friday, um auf das Thema Rassismus aufmerksam zu machen und dagegen anzukämpfen. Nachdem wir letztes Jahr unter dem Claim "We all walk the same earth" mit einer vielbeachteten T-Shirt-Aktion den Grundstein gelegt haben, verlängern wir unsere Anti-Rassismus-Kampagne an diesem Black Friday. Auch diesmal beteiligen wir uns nicht an der Rabattschlacht und spenden stattdessen 20% des Umsatzes eurer Black-Friday-Bestellungen an das European Network Against Racism*. In unserem Darmstädter Store gehen wir sogar noch einen Schritt weiter und packen neben den 20% aller Umsätze vom 26.11. auch noch die vom 27.11. auf die Spendensumme drauf.

    Das European Network Against Racism ist das einzige paneuropäische Netzwerk, das sich für die Gleichstellung der Menschen einsetzt und die Zusammenarbeit zwischen zivilgesellschaftlichen Antirassismus-Akteuren in Europa fördert. Die Organisation wurde 1998 von Basisaktivisten mit dem Ziel gegründet, rechtliche Änderungen auf europäischer Ebene zu erreichen und entscheidende Fortschritte bei der Gleichstellung der Menschen in allen EU-Mitgliedstaaten zu erzielen.

    "DIE MODEINDUSTRIE KANN EINE VORREITERROLLE EINNEHMEN"

    Ojeaku Nwabuzo arbeitet beim ENAR als Senior Research Officer (Foto: European Network Against Racism)

    In seiner Aufklärungsarbeit beleuchtet das European Network Against Racism vor allem Themen, die in der Öffentlichkeit noch zu wenig Gehör finden wie beispielsweise die Klimagerechtigkeit. Was genau sich hinter diesem Begriff verbirgt, warum die Modeindustrie eine Vorreiterrolle beim sozialen Wandel einnehmen kann und wofür unsere Spendensumme genutzt wird, könnt ihr in unserem Interview mit ENARs Senior Research Officer Ojeaku Nwabuzo nachlesen.

    Mit unserer Aktion zum Black Friday wollen wir auf Missstände in unserer Gesellschaft aufmerksam machen und mit unserer Reichweite zum Nachdenken anregen. Für diejenigen, die gerne tiefer in das Thema einsteigen wollen, haben wir in Abstimmung mit dem ENAR eine Liste mit empfehlenswerten Büchern, Filmen, Podcasts und Instagram-Accounts zum Thema Anti-Rassismus zusammengestellt. Du hast selber einen guten Tipp oder Fragen? Dann schreib uns per Mail, bei Instagram oder Facebook.

    Danke für deinen Support!

    *berücksichtigt werden alle Online-Bestellungen vom 26.11.2021 und alle Instore-Einkäufe vom 26. & 27.11.2021 abzüglich der Retouren, die innerhalb unseres 14-tägigen Rückgaberechts getätigt werden können. Einnahmen und Zahlungsautorisierungen innerhalb unserer Release-App sind von der Aktion ausgenommen.