Nike Shox

In der langen Historie von Nike gibt es einige Silhouetten, die stark polarisieren und leidenschaftliche Diskussionen entfachen. Ganz vorne mit dabei: der Nike Shox. Der Grundstein für diese mittlerweile legendäre Silhouette wurde bereits 1984 gelegt. Bruce Kilgore – seines Zeichens Designer hinter dem Air Force 1 – hatte damals eine innovative, wenn auch etwas unkonventionelle Idee. Er wollte weg vom bewährten Air-Dämpfungssystem und etwas vollkommen Neues erfinden. Auf Basis von Kilgores Experimenten erblickte dann im Jahr 2000 der erste Nike Shox das Licht der Welt. Ein Schuh für ein neues Jahrtausend, mit einem mechanischen Dämpfungssystem und einem avantgardistischen Design. Inspirieren ließ sich Bruce Kilgore von Astronautenanzügen und moderner Weltraumtechnologie – Einflüsse, die man heute auf jeder neuen Shox-Silhouette wiederfindet. Während sich der Shox vor allem aufgrund seiner großartigen Performancefähigkeiten unter Leistungssportlern schnell zur ersten Wahl entwickelte, spaltete er unter den Sneakerheads die Gemüter. Während die einen den Shox auf Anhieb feierten und zur neuen Straßenikone erklärten, konnten viele mit dem neuartigen Space-Design erst einmal wenig anfangen. Nichtsdestotrotz schaffte es der Nike Shox, sich als feste Größe in der Sneakerwelt zu etablieren, bis er irgendwann für ein paar Jahre erst mal von der Bildfläche verschwand. Aktuell feiert der Shox aber sein großes Comeback und erfreut sich auf Fashionshows weltweit großer Beliebtheit. Brands wie Comme des Garçons und Trendsetter wie der britische Rapper Skepta entdeckten den Shox jüngst für sich wieder und entwickelten dabei eine ganz eigene Interpretation der legendären Silhouette. Kaum ein anderer Nike-Sneaker repräsentiert den Begriff „Streetstyle“ so stark wie der Nike Shox. Wir freuen uns sehr, dass der unkonventionelle Klassiker wieder zurück ist!

Wähle einen Filter
Material
Größe
Preis
Farbe
Hersteller
  • N
Neuheiten