Welcome to Asphaltgold, Real Bad Man!

WELCOME TO ASPHALTGOLD, REAL BAD MAN!

Vom 2-Mann Design-Team in der Garage Los Angeles zum weltweit bekannten Kreativ-Kollektiv: als Adam Weissmann, der ehemalige Art Director von Stüssy und der Künstler Noah Butkis ihr Label Real Bad Man gründeten, wussten sie sicher noch nicht, wo es mal hingehen würde. Die beiden Kreativköpfe starteten mit Bootleg-Shirts für Bands und Künstler, die (noch) kein eigenes Merch hatten.

Heute hat Real Bad Man zwar seinen Fokus immernoch auf Musik, steht aber eher für Retro-Ästhetik, popkulturelle Referenzen, zwielichtige Cartoon-Charaktere und eher schwarzen Humor. Welcome, Real Bad Man!

Ab sofort findet ihr eine große Auswahl von Real Bad Man Pieces bei Asphaltgold: alle Graphic Tees, Longsleeves und Jacken sind übrigens *Made in USA*!

—> Zur Kollektion von Real Bad Man im Asphaltgold Online-Store