Neu bei asphaltgold: Hoka One One

Die Franzosen Nicolas Mermoud und Jean-Luc Dirad wollten 2009 einen Laufschuh entwickeln, der den technisch anspruchsvollen Trails der südlichen Alpen, Pyrenäen und Dolomiten gerecht wird – insbesondere bei steilen Downhill-Trails. Die nötige Erfahrung hatten beide während ihrer Zeit bei Salomon gesammelt. Hoka One One war geboren. Der ungewöhnliche Name leitet sich von einem Sprichwort der Maori ab und bedeutet so viel wie „über die Erde fliegen“. Genau so sollte sich das Laufen in Hoka One One-Schuhen anfühlen. Mittlerweile gehören die Franzosen zum kalifornischen Unternehmen Dekker Brands, das auch andere namhafte Marken wie Teva und UGG beheimatet.

Maximalist Look – Minimal Weight

Von Tag 1 an sollte das Gefühl zu fliegen durch voluminöse Außensohlen und größtmögliche Dämpfung erreicht werden – in einer Zeit des Minimalismus: ambitioniert. Dennoch machten die beiden Gründer schnell vor allem Ultraläufer auf sich aufmerksam, die bei Ultramarathons teils weit mehr als 60 Kilometer am Stück zurücklegen.

Heute gehört die Brand zu den beliebtesten Marken im Bereich Trail- und Ultra-Running, spielt aber auch zunehmend im Streetwear- und Sneaker-Segment eine Rolle – nicht zuletzt dank des hiesigen Vormarschs von Hiking- und Outdoor-Styles und den Trends asiatischer Metropolen. Insbesondere der Bondi B, der Clifton und der Tor Ultra sind mittlerweile auch abseits der Wanderpfade beliebte Silhouetten. Letzterer überzeugt mit einer rutschfesten Vibram-Sohle, einer wasserdichten Skyshell-Membran und einer Midsole aus CMEVA-Schaum, der sowohl für Bequemlichkeit als auch für maximale Dämpfung sorgt.

hoka-one-one-tor-ultra-low-wp-jp-black-BKS-1105689-1-Blog

Von den Trails auf den Laufsteg

Für einen besonderen Moment, der Hoka One One Momentum verschaffte, war niemand Geringeres als Kanye West verantwortlich: Er wurde im Frühjahr mit dem Tor Ultra Hi 2 Hiking Boot gespottet, was in der Berichterstattung von Mode- und Lifestylemedien großen Anklang fand. Im Laufe dieses Jahres erschienen außerdem Kollaborationen mit namhaften Partnern wie Engineered Garments oder Outdoor Voices.

Wir freuen uns, dass wir Hoka One One ab sofort in unserem Portfolio begrüßen dürfen. Aktuell sind der Tor Ultra in LO und HI bei uns im Shop erhältlich. Weitere Modelle und Kollaborationen lassen jedoch nicht lange auf sich warten und folgen schon bald. Egal, ob du einen auffälligen Outdoor-Style oder größtmögliche Dämpfung für den nächsten Trail-Run suchst: bei Hoka One One bist du an der richtigen Adresse!

Hier geht's zu Hoka One One bei uns im Shop