Adidas NMD_R1 V3 onfeet
Adidas NMD_R1 V3
Adidas NMD_R1 V3
Adidas NMD_R1 V3

Adidas NMD_R1 V3
Grey One / Off White / Half Silver

Normaler Preis
129 €
Normaler Preis
129 €
Sonderpreis
179 €
Bitte wähle einen Wert
30-Tage-Bestpreis*: 129,00 EUR
– 28 %
Wähle eine Grösse
Größe anzeigen als EU US UK
35 1/3
36
36 2/3
37 1/3
38
38 2/3
39 1/3
40
40 2/3
41 1/3
42
42 2/3
43 1/3
44
44 2/3
45 1/3
46
46 2/3
47 1/3
48
48 2/3
Wir empfehlen eine halbe Nummer größer.
Aktuell 1 - 3 Tage Lieferzeit*
Kostenloser Versand ab 70,00 €*
Kostenlose Rücksendung ab 40,00 €*
* Für Bestellung nach Deutschland. inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
Brand: Adidas
Artikelnummer: GX2090
Herstellerfarbe: Grey One / Off White / Half Silver
Der adidas NMD_R1 V3 Schuh baut die bekannten Tech-Features des NMD Franchise aus und spielt dabei mit Transparenz. Für dich bleibt aber alles ganz simpel: Die BOOST Dämpfung unterstützt dich bei jedem Schritt, sodass du es den ganzen Tag über bequem hast. Und die typischen Elemente an der Zwischensohle aus TPU lassen keinen Zweifel daran, dass es sich um NMD Sneaker handelt. Außerdem kommt er mit einem lasergeschnittenen Obermaterial und aufgestickten Details, die dem Klassiker einen frischen Look verpassen.
Obermaterial: Wildleder
Innenfutter: Textil
Sohle: Gum
Technologie: Boost, Made with Parley Ocean Plastic

Adidas‘ Innovation Team (AIT) arbeitete gemeinsam mit dem deutschen Chemieunternehmen BASF an der Entstehung der Boost Technologie. Ziel war es, eine Dämpfung zu entwickeln, die gleichzeitig weich und reaktionsfreudig war – zwei eher widersprüchliche Eigenschaften. Zu dieser Zeit war EVA-Schaum der Industriestandard für Performance-Laufschuhe. Doch Boost sollte alles verändern. Eine Zwischensohle aus tausenden kleinen Zellen, die bei jedem Schritt Energie aufnehmen und sie wieder freisetzen. 2013 wurde die Dämpfungstechnologie erstmals bei einem Laufschuh verwendet. Seitdem wurde Boost zum Prädikat für Running-Performance und war so beliebt, dass es sogar Einzug in die Sneaker-Welt hielt. Boost wird aus thermoplastischen Polyurethan Teilchen hergestellt, die zu einem Schaumstoff verarbeitet werden, der aus lauter kleinen, abgeschlossenen Luftkissen besteht. Dieses Material nennt man expandiertes Thermoplastisches Polyurethan oder kurz eTPU.

Unsere Zukunft hängt von uns allen ab. Und davon, dass wir uns zusammenschließen. Dank Adidas“ Partnerschaft mit Parley for the Oceans können sie Veränderung schneller vorantreiben: von einem einzigen Schuh aus alten Fischernetzen zu High-Performance-Sportswear für Millionen und einer Bewegung für die Ozeane. Adidas trägt dazu bei, dass Müll kein Müll bleibt. Adidas nutzt ihn für die Zukunft des Sports. Adidas sammelt Plastik, damit es nicht unsere Ozeane verschmutzt, macht das Problem zum Performance-Produkt und bietet Athlet*innen damit überall eine bessere Wahl. Für unsere Ozeane. Für unseren Planeten.

  • Kostenloser Standardversand ab 70 € (DE & AT) / 100 € (NL & FR)
  • Kostenlose Rücksendung von Bestellungen ab 40€ in DE
  • Verfügbare Zahlungsarten: Paypal, Klarna, Apple Pay, Kreditkarte, Google Pay, eps & iDEAL

About Adidas

Seit der Gründung in den 1950er Jahren steht adidas vor allem für Qualität und innovatives Produktdesign. Kein Wunder also, dass der Sportartikel-Hersteller gemeinsam mit Nike die Marktführerschaft in diesem Segment inne hat. Legendär sind die drei Streifen, die das Unternehmenslogo von adidas zieren, aber auch das charakteristische Markensymbol hat einen hohen Wiedererkennungswert.

Dabei begann die Geschichte von adidas noch etwas früher und beschaulicher: mit den Gebrüdern Adi und Rudolf Dassler, die sich mit der "Dassler Schuhfabrik" den Traum der Selbstständigkeit erfüllten. Nachdem diese sich nach einer erfolgreichen Zusammenarbeit dazu entschlossen, getrennte Wege zu gehen, gründete  Adi Dassler das Unternehmen adidas.

Der Name adidas lässt sich aus dem Namen des Gründers ableiten. Sein Bruder hingegen gründete die Brand Puma, die heute ebenfalls einen großen Bekanntheitsgrad genießt.

Die Weltmarke aus Herzogenaurach besteht also seit fast 70 Jahren. Die Weiterentwicklung der eigenen Produktpalette und ein Höchstmaß an Performance galten den Designern immer als Hauptantrieb in ihrem Schaffen. Mittlerweile kann adidas auf eine Produkthistorie zurückschauen, die ihresgleichen sucht.