Teilnahmebedingungen



Mit der Teilnahme am "asphaltgold AMD 2020 Tiny House"-Gewinnspiel auf Instagram akzeptiert der Benutzer folgenden Teilnahmebedingungen.

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die asphaltgold GmbH & Co. KG, Friedensplatz 4, 64283 Darmstadt, Deutschland.

  2. Die Teilnahmemöglichkeit an der genannten Aktion endet am 29.03.2020 um 23:59 Uhr.

  3. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich.

  4. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

  5. Gewinnberechtigt sind Personen, die vom 25.03.2020 bis zum 29.03.2020 (23.59 Uhr) auf dem Instagram-Kanal @asphaltgold_sneakerstore unter dem Gewinnspiel-Post kommentieren, den Gewinnspiel-Post in ihrer Story mit der Markierung @asphaltgold_sneakerstore teilen und dem Account @asphaltgold_sneakerstore folgen.

  6. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel werden pro Teilnehmer 50 Cent an das Bündnis Aktion Deutschland hilft für die weltweite Corona-Nothilfe gespendet.

  7. Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern per Zufallsprinzip ausgelost und über einen Kommentar unter dem Air Max Day Tiny House-Gewinnspiel-Post vom 25.03.2020 oder persönlich benachrichtigt.

  8. Zum Nachweis der tatsächlichen Gewinnausschüttung wird der Gewinnername in anonymisierter Form veröffentlicht (z.B. in einem gesonderten Beitrag unter „Max M. aus Muster“).

  9. Der Gewinner muss seine Postanschrift sowie die Angaben für den Standort vom Tiny House innerhalb zwei Tagen (48 Stunden) nach Benachrichtigung via privater Nachricht an die offizielle @asphaltgold_sneakerstore Instagram-Seite übermitteln. Ansonsten verfällt der Anspruch auf den Gewinn und die asphaltgold GmbH & Co. KG wird den Gewinn erneut verlosen. Die Angabe der Postanschrift dient nur der Übersendung des Gewinns.

  10. Es wird ein Gewinner ausgelost. Der Gewinn umfasst den Bau eines Tiny Houses unter gemeinsamer Absprache mit dem Gewinner. Das im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Tiny House vom Post am 25.03.2020 ist nicht zwingend mit dem gewonnen Gegenstand identisch. Zu dem erhält der Gewinner den Air Max 90 SP "Reverse Duck Camo" und den Air Max 2090 "Reverse Duck Camo". Jeder Gewinner hat selbständig und eigenverantwortlich zu klären, ob Steuern nach Erhalt des Gewinns anfallen.

  11. Der Gewinn ist nicht übertragbar, kann nicht getauscht und nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinner versichert mit der Teilnahme an dem Air Max Day Tiny House Gewinnspiel, das Tiny House auf einen privaten Standort (mindestens 6,00 Meter x 12,00 Meter) platzieren zu können. Der Gewinner muss das Tiny House persönlich entgegennehmen.

  12. Die Gewinner erklären sich mit Foto und Filmaufnahmen zum Zwecke der Bewerbung durch asphaltgold einverstanden. Zudem erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die Video-/ Fotoaufnahmen von asphaltgold mit dem Bildnis des Teilnehmers ohne Zahlung eines besonderen Entgelts zu werblichen/kommunikativen Zwecken zeitlich, räumlich und inhaltlich unbegrenzt verbreitet und für Werbezwecke genutzt werden. Das Recht ist übertragbar.

  13. Die asphaltgold GmbH & Co. KG ist berechtigt, Änderungen am Gewinn vorzunehmen. In diesem Fall erhält der Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn.

  14. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig.

  15. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  16. Die angegebenen Daten des Teilnehmers werden für die Dauer der Aktion verarbeitet und nach endgültiger Abwicklung der Aktion gelöscht, sofern dem keine Aufbewahrungs- oder Verjährungsfristen entgegenstehen. Weitere Informationen dazu, wie wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten, befinden sich in der Datenschutzerklärung.

  17. Die asphaltgold GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei dem Verdacht auf Manipulationen jederzeit ohne Angabe von Gründen von dem Gewinnspiel auszuschließen. Handelt es sich dabei um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden; ein bereits ausgelieferter Gewinn kann zurückgefordert werden.

  18. Sollten einzelne Klauseln unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln davon unberührt. Für das Nutzungsverhältnis zwischen dem Teilnehmer und asphaltgold GmbH & Co. KG gilt deutsches Recht.

  19. Die asphaltgold GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen (z.B. Manipulation) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Instagram/Facebook) keine ordnungsgemäße Durchführung gewährleistet ist.

  20. Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Instagram wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Bei Teilnahme an diesem Wettbewerb stellen alle Teilnehmer Instagram von jeglichen Ansprüchen oder jeglicher Haftung im Zusammenhang mit dem Wettbewerb frei. Instagram steht nicht als Ansprechpartner für das gewinnspiel zur Verfügung.



Zur Verbesserung der Lesbarkeit werden Personenbezeichnungen in der männlichen Form verwendet; gemeint sind dabei in allen Fällen Frauen und Männer.