New balance Grey Day

Zur Ehre der vielen grauen Sneaker Klassiker aus dem Hause New Balance widmet die Traditionsfirma aus Boston ihrer Modellreihe einen Ehrentag – den Grey Day. In seiner ersten Ausführung dreht sich alles um den New Balance 574 *Grey Day*. Getreu ihrem Slogan „A more intelligent approach to building shoes“ brachte New Balance 1982 erstmalig den 574 auf den Markt. Der Schuh konnte direkt mit seinem hochwertigen Materialmix aus Wildleder und Mesh begeistern. Reflektierende Details und die damals revolutionäre Encap Dämpfung überzeugen auch heute noch auf voller Linie. Über die Jahre hinweg ist der 574 von vielen verschiedenen Musikszenen und Jugendbewegungen angenommen worden, einer seiner prominentesten Botschafter ist sicherlich Phife Dawg von A Tribe a called Quest (RIP).

Wir feiern dieses zeitlose Design und bringen in Zusammenarbeit mit New Balance den ikonischen grauen 574 im Pack mit einer limitierten New Balance x asphaltgold Beanie an den Start. Das graue Beanie ist made in the EU und besteht aus 100% Baumwolle. Das Flaglabel steht stellvertretend für den kollaborativen Charakter dieser Zusammenarbeit und ziert auf der einen Seite den New Balance Schriftzug und auf der Rückseite den asphaltgold Schriftzug.
Der New Balance 574 *Grey Day* inklusive der New Balance x asphaltgold Beanie released am 15.03.2018 um 00:00 (CET).

Hier der Link zum 574 für die Männer und für die Frauen.