Welcome John Elliott!

Schon als er acht Jahre alt war, schickte John Elliott seine ersten Designideen an das Nike Headquarter in Beaverton, Oregon. Damals ging es ihm darum, bestehende Silhouetten zu verbessern und ihnen den letzten Feinschliff zu verpassen. Der kleine Junge aus Los Angeles zeigte schon früh große Ambitionen, wurde von Nike jedoch vorerst in seine Schranken verwiesen. Die ersten konkreten Pläne für seine eigene Brand schmiedete John Elliott als Freshman in der High School gemeinsam mit seinem langjährigen Freund und Wegbegleiter Aaron Lavee. Seit 2012 besteht John Elliott Co. nun als Marke und hat es innerhalb von wenigen Jahren geschafft, sich als festen Teil der Fashionwelt zu etablieren. Einer der wichtigsten Schritte seiner noch jungen Karriere folgte für John dann im Jahr 2015. Damals besuchte niemand Geringeres als Style-Ikone Kanye West eine John Elliott Show auf der New York Fashion Week outete sich als großer Fan der noch jungen Marke.

johnelliott-look-1-full

John Elliott: LA’s Finest

Dies bezeichnet John auch heute noch als wichtigen Meilenstein für sich und seine Brand. Die zeitgemäßen ready-to-wear Basics zeichnen sich durch ihre qualitativ hochwertigen Materialien und durchdachte Schnitte aus. Seine Inspirationen zieht John vor allem aus seiner Herkunftsregion, dem sonnigen Kalifornien. Der Bezug zur Erde und Umwelt macht sich oft in den erdigen Farbtönen der Pieces bemerkbar, aber auch in der Wahl von Locations für Shootings, die oft draußen in einer natürlichen Umgebung stattfinden. Hinter jedem einzelnen Piece steckt ein durchdachtes und aufwendiges Designkonzept, was sich auch in der Materialwahl wiederfindet.
Die Rohmaterialien für seine Kollektionen bezieht John dabei nur von ausgewählten Zulieferern aus den verschiedensten Teilen der Welt. Selvedge Denimstoffe "Made in Japan", Reißverschlüsse aus der Schweiz und Leder aus Italien werden in einer Designwerkstatt in Los Angeles zusammengeführt und ergeben einen absolut stimmigen Look.

Ein weiterer Meilenstein für John Elliott war die Zusammenarbeit mit Nike. Nachdem er mit 8 Jahren eine Abfuhr bekam, erfüllte sich sein großer Traum Jahre später. John verewigte sich auf dem Nike Air Force 1 und kreierte sogar eine komplett neue Silhouette in Zusammenarbeit mit der Basketball Legende Lebron James. Stars wie Justin Bieber, Haily Baldwin und Whoopi Goldberg gehören schon längst zu den Fans von John Elliott und wir sind gespannt, womit er uns in den nächsten Jahren noch überraschen wird.