Saucony Aya – back from the 90s!

Der Saucony AYA feierte sein ersten Release im Jahr 1994. Aufgrund des variablen Schnürsystems und seiner großartigen Performance-Fähigkeiten war der Saucony AYA damals bei Marathonläufern und Triathleten sehr beliebt. So wurde der Schuh zu einem der gefragtesten Runningschuhe der späten 90er Jahre. Knapp 25 Jahre nach seinem Erst-Release bringt uns Saucony den AYA originalgetreu zurück.

SauconyxAya Linien BlogHeader 1

Das Upper des Schuhs besteht aus einem Mix aus violetten Nylonmaterial und weißem Synthetik-Suede. Der Colorway sorgt mit den orangenen Akzenten für ordentlich Aufsehen und geht designtechnisch ganz eigene Wege. Der Aya sportet zwar einen voluminöseren Look, der Sneaker überzeugt aber durch sein enorm leichtes Gewicht. In Sachen Dämpfung ist die Neuauflage mit dem GRID-System ausgestattet und sorgt somit für ein Maximum an Komfort. Das charakteristische Aya Branding auf der Zunge und die speckled Midsole runden diesen 90s-Klassiker gekonnt ab.

Als kleines Schmankerl packt Saucony zu jedem gekauften Aya ein paar farblich passende Socken und ein Running Strong Magazin kostenlos dazu und macht diesen Retro-Release zu dem perfekten Bringback für diesen Sommer!

saucony-aya-magazine-socks-blogheader

Wir haben uns dem Mid-90s Vibe angenommen und haben den Saucony Aya in einem Foto-Editorial in Szene gesetzt, checkt die Gallery für alle Bilder!

ONLINE RELEASE 08.06.2019 / 00:00 (CEST)
NO PRE-ORDER POSSIBLE