New Balance ML850YSC - Das Comeback des "Design-Rebells"

Um zu verstehen, warum die Wiederauflage des New Balance 850 die Sneakerszene in Aufruhr versetzt, verpassen wir euch eine schnelle Runde Geschi: Der 850 kam 1996 auf den Markt und brach damals radikal mit den vorherigen Designs der Brand aus Boston. Die knifflige Aufgabe, einen Schuh zu entwerfen, der dem markentypischen Performance-Gedanken Rechnung trägt und gleichzeitig eine neue, style-orientierte Käuferschicht anspricht, wurde Stephanie Howard zuteil. Eine mutige Entscheidung, kam Howard doch frisch von der Uni und war zu diesem Zeitpunkt mit gerade einmal 21 Jahren die jüngste Designerin im Hause.

191113 ag nb850 ig eurocup 1x1 01

Und was machte Howard? Bewies ebenso viel Mut. Die gängigen 90s-Technologien (ABZORB, C-Cap and Rollbar) integrierte sie zwar in den Schuh, das Weglassen des „N“ auf dem Upper zu Gunsten des „Flying NB“-Logos auf der Ferse und Zunge kam aber einer Revolution gleich und sorgte nach eigenen Aussagen für wackelige Beine bei der Entwurfs-Präsentation vor Firmenchef Jim Davis. Dort, wo bislang das ikonische „N“ als Erkennungsmerkmal auf der Seite prangte, waren nun diverse Leder-Panels und Mesh zu sehen. Dass der 850 sowohl für Frauen als auch für Männer als Unisex-Modell im Full-Size-Run angeboten wurde, war ebenfalls eine Neuheit und ein Verstoß gegen alte Konventionen. Der grundlegende Eingriff in die Ästhetik kam gut an und der Mut zahlte sich aus: Schnell entwickelte sich der 850 zu einem Verkaufsschlager und brachte Howard die Beförderung zur New-Balance-Chefdesignerin ein.

191113 ag nb850 ig n64 1x1 01

Doch 1996 war nicht nur das Jahr, in dem der 850 das Licht der Welt erblickte. Am 30. Juni holt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in London dank eines Golden Goals von Oliver Bierhoff den Europameisterschafts-Titel (wohlgemerkt unter Berti Vogts, an dessen Fuß man sich den 850 seinerzeit gut hätte vorstellen können). Fast zeitgleich bringt Nintendo die N64 auf den Markt und sorgt rund um den Globus für erbitterte Mario-Kart-Battles in durchzockten Nächten. Im Juli rührt ein an Parkinson erkrankter Muhammad Ali bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in Atlanta die Welt zu Tränen, als er mit unbändiger Willensstärke das Olympische Feuer entzündet. Und eine freche Girl-Band namens „Spice Girls“ bringt ihr Debütalbum auf den Markt – darauf Hits wie „Wannabe“, die bis heute noch jede Disco Après-Ski-Hütte zum Explodieren bringen.

191113 ag nb850 ig atlanta 1x1 01

Um den 850 mit einem subtil-humorvollen Unterton in den zeitlichen Kontext seiner Markteinführung zu setzen, haben wir fiktive Titelseiten bekannter Zeitungen gestaltet. Darauf sind die oben erwähnten historischen Ereignisse in Kombination mit frei erfundenen Werbeanzeigen für den 850 zu sehen. Ob Du beim Anblick zur Fraktion „Bin ich echt schon so alt, dass ich mich noch bestens daran erinnern kann?“ oder „In meinem Geburtsjahr waren die Haarschnitte aber echt hässlich!“ gehörst: alles hat einen gemeinsamen Nenner. Und der lautet 1996.

191113 ag nb850 ig spicegirls 1x1 01

Mehr als 20 Jahre später ist Stephanie Howard Chefin eines eigenen Designstudios, „Dad Shoe“ vom Schimpfwort zum Trend avanciert und der perfekte Zeitpunkt erreicht, um den New Balance 850 zurück in die Läden zu bringen. Das entsprechende Gespür dafür bewies die stets am Puls der Zeit operierende Modemarke Aimé Leon Dore, die bereits in der Vergangenheit erfolgreiche Kollaborationen mit New Balance auf die Beine stellte. Getreu dem Motto “Never change a winning team“ präsentierte das New Yorker Fashionlabel den wiederbelebten 850 im Juni in ihrem Store in Manhattan. Am OG-Colorway in Weiß, Schwarz und Blau mit goldenen Details hielt man fest. Nun startet die zweite Auslieferungs-Welle. Wir sind stolz, zu den ausgewählten Retail-Shops zu gehören, die den New Balance ML850YSC im streng limitierten OG-Colorway erhalten.

Online-Release: 29.11.2019 | 00:00 (CET)

HIER GEHT'S ZUM ML850YSC