Break the conventional - a style editorial

Dad Shoes, Mom Jeans und Boyfriend Sweater…genderspezifische Streetwear war gestern!
Nicht nur das Zusammenkommen von High Fashion und Streetwear bleibt weiterhin Thema, auch die Frage was von wem getragen werden kann, wird gefühlt täglich neu definiert. Fakt ist, dass die sexuelle Diskussion in Bezug auf Kleidung Schnee von gestern ist und der visuelle Mashup von Frauen- und Männer-Styles zukunftsweisend. So verwundert es nicht, dass der Rudeboy Look zunehmend von Girls gesported wird. Oversized Tops, chunky Sneaker und voluminöse Jacken gepaart mit der richtigen Attitüde sorgen für einen neuen Vibe. Die Message ist klar, Streetwear ist schon lange keine Männerdomäne mehr! Die Rede ist nicht von einem Trend, sondern von einer Entwicklung. Nur weil im Artikelnamen ein W enthalten war, haben sich männliche Sneakerheads noch nie davon abgehalten gefühlt ihre Wunschfarbstellung eines Schuhs zu kaufen. Dasselbe gilt für den Apparel-Bereich, wir öffnen unser Portfolio und rücken die geballte Girlpower ins Rampenlicht! Ladies, schaut in unserem Apparel Bereich vorbei und werdet fündig!

Break the conventional! Shop the looks right here